Essen 2009 – Weihnachtsempfehlungen getesteter Spiele

Da ich es nicht schaffe, zu allen guten Spiele, die in Essen dieses Jahr für 2 Spieler erschienen sind, vor Weihnachten eine Rezension zu schreiben, gibt es jetzt hier, neben den bereits bewerteten Spielen „Peloponnes“ , „Atlantis“ und „Jaipur“ drei Weihnachtsempfehlungen von besonders guten Spielen, die bereits ausreichend getestet  und in unsere Spieleliste aufgenommen wurden:

Vor den Toren von Loyang:

Spielt sich,wie seine Vorgänger Agricola und Le Havre hervorragend zu Zweit. Der Zugang zum Spiel ist etwas leichter und der ständige Mangeleffekt im Spiel der Vorgänger ist hier nicht so ausgeprägt.Wer Agricola und Le Havre gern spielt, kommt auch an diesem Spiel nicht vorbei! Klare Kaufempfehlung.

Von mir gibt es  5,5 von 6 Pöppel.

Pöppelbewertung 5.5

Vasco da Gama:

Schöne und teilweise neuartige Mechanismen greifen prima ineinander. Vor allem das „steigern“ auf die einzelnen Aktionsplätze und die Navigation der Schiffe funktioniert zu Zweit sehr gut. Das Spiel fordert einen ohne zu überfordern. Die Regeln sind überschaubar und meist nach der 2. Partie verstanden. Die Spielzeit ist zu Zwei mit max. 60-80 Minuten überschaubar. Wer Spiele ala Caylus gerne spielt, ist hier bestens aufgehoben.

Von mir gibt es  5 von 6 Pöppel.

Pöppelbewertung 5

Die Tore der Welt:

Sehr schönes, stimmiges Spiel, das mir sogar einen Tick besser gefällt, als sein Vorgänger „Die Säulen der Erde“ und zu Zweit keinerlei Einbußen gegenüber dem Mehrpersonenspiel aufweist. Ich würde das Spiel in die Kategorie, gehobenes Familienspiel einordnen, was nicht negativ gemeint ist.

Von mir gibt es  5 von 6 Pöppel.

Pöppelbewertung 5

GD Star Rating
loading...
Essen 2009 - Weihnachtsempfehlungen getesteter Spiele, 1.0 out of 6 based on 1 rating

One thought on “Essen 2009 – Weihnachtsempfehlungen getesteter Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.